Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, Kulturen und Berufen, um weltweit Dienst an der Gemeinschaft zu leisten und um zu einer besseren weltweiten Verständigung beizutragen. Seit der Gründung des ersten Rotary Clubs im Jahr 1905 in Chicago, hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk engagierter Männer und Frauen entwickelt, die eine gemeinsame Vision verfolgen. Sie wollen denen zur Seite stehen, die sich nicht selbst helfen können: im lokalen Umfeld der eigenen Gemeinde und in internationalen humanitären Hilfsprojekten.

Aktuell sind mehr als 1,2 Millionen Rotarier in über 34.000 Rotary Clubs weltweit engagiert. Neben den Einzelprojekten eines jeden Rotary Clubs gibt es große internationale Projekte, die von Rotary global organisiert und über die Rotary Foundation als zentraler Stiftung aller Rotarier finanziell unterstützt werden. Das weltweit bekannteste Projekt von Rotary ist End Polio Now, der weltweite Kampf gegen die Kinderlähmung.

Rotaract ist damit eine, von Rotary geförderte und betreute, dennoch unabhängige und selbstständige Gemeinschaft junger Leute. Jeder Rotaract Club Ulm wird von mindestens einem lokalen Rotary Club im Rahmen einer Patenschaft gegründet und auch begleitet. Im Artikel über Rotary in und um Ulm werden die Clubs vorgestellt, mit denen der Rotaract Club Ulm kooperiert.

Viele weitere Informationen zu Rotary sind auf http://www.rotary.org zu finden - hier gibt es auch einen ausführlicheren Artikel zur Gesichte von Rotary.

Mach mit!

Mach mit!

Du bist zwischen 18-30 Jahre alt und findest toll, was wir im Rotaract Club Ulm so machen? Schreib uns einfach kurz und schau vorbei. Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen!

Nächste Termine

Nov
5

05.11.2020 17:30 - 19:00

Nov
17

17.11.2020 19:00 - 20:00

Nov
21

21.11.2020 09:00 - 15:00

Besuch uns auf Facebook

Facebook Icon

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.