Im Oktober trafen wir uns zum einjährigen Jubiläum unseres allmonatlichen Trash Walks. Neue Ideen für Lernen, Helfen und Feiern im Rotaract Club Ulm wurden in einem Thinktank-Meeting gesammelt.

In herbstlicher Stimmung trafen sich Katharina, Carolin und fünf weitere Trash Walker am ersten Donnerstag des Monats vor der Bestzeit bei Lilly’s um Ulm und Neu-Ulm von etwas Müll zu befreien. Gemeinsam ging es an der Donau entlang, durch den Glacis Park und wieder zurück. Mit toller Stimmung, netten Gesprächen und neuen Ideen, wo es in Ulm die beste Pizza gibt, endete der Abend für einen Teil der Gruppe bei leckerem Essen im Gerberhaus im Fischerviertel. Der Trash Walk besteht nun seit einem Jahr und hat sich über die Ulmer Stadtgrenzen hinaus verbreitet. Wir sind stolz darauf, dass sich der Trash Walk-Trend bis nach Konstanz verbreitet hat.

Trash Walk Rotaract Club Ulm

Unsere Clubmeister Marco und Lena luden uns in desem Monat ebenfalls für ein "Thinktank-Meeting" ein. Bei Vini & Cucina da Danilo sammelten wir mögliche Aktionen und Projekten für den Rotaract Club Ulm und auch der persönliche Austausch kam nicht zu kurz. Nach einer tollen Vorspeisenplatte und leckeren süditalienischen Spezialitäten sprießen die Ideen. Alle Ideen und Aktionen sollen in diesem Jahr unter dem Motto „Bewegung/ Sport“ stehen. Ob Wandern, Skifahren, Segeln aber auch ein gemütlicher Grillabend oder ein Teeseminar sind Ideen die es nun in die Wirklichkeit umzusetzen gilt. Eins ist klar: wir freuen uns alle darauf nach dieser langen Zeit wieder gemeinsam aktiv zu werden, Dinge zu erleben und Projekte umzusetzen. Ganz nach dem Motto: Hefen, Lernen, Feiern. Wir freuen uns außerdem, dass wir an diesem Abend unseren Club um Christine Schillings erweitern durften - herzliche Willkommen liebe Stine!

Zum elften Mal und nach einem Jahr Pause durften wir den Kindern im Rotaract Distrikt 1930 wieder Urlaub schenken und ein unvergessliches Erlebnis bereiten. Katharina und Felix aus dem Rotaract Club Ulm unterstützten ebenfalls beim Magischen Kids Kamp vom 24. bis 28. August auf dem Jugendzeltplatz Käsenbachtal in Albstadt.

In diesem Jahr stand das Kids Camp unter dem Motto "Magie". Dieses Motto fand seinen Anfang am Gleis 9 3/4, an dem die Kinder eincheckten. Über die fünf Tage des Kids Camps wurden dann beispielsweise Zauberkugeln, Zauberstäbe und Co. gebastelt und bei einem Navigationsworkshop der richtige Weg aus dem Zauberwald gefunden. Auch ein Ausflug nach Hogsmeade durfte nicht fehlen, bei dem es Zaubertränke, Quidditch-Pong und Verwandlungskünstler zu entdecken gab. Strenge Covid-Regelungen ermöglichten ein schönes und vor allem maskenloses Beisammensein, welches Organisatoren und Kindern noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Jedes Jahr organisieren die Rotaract Clubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz Kids Camps in ihren jeweiligen Distrikten. Die Teilnahme der Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren wird komplett durch Patenschaften finanziert und ist für die Kinder kostenlos. Die KidsCamps sind dabei unabhängig von Religion und politischer Gesinnung. Neben dem Ziel den Kindern einen „Urlaub vom Alltag“ zu ermöglichen sollen die Werte von Freundschaft, Freude, Teamgeist und Selbstwertgefühl vermittelt werden.

Am vergangen Samstag, den 3. Juli 2021 hat Alina Luge das Amt als Präsidentin von ihrer Vorgängerin Carolin Blank übernommen. Gleichzeitig endet damit das Clubjahr 2020/2011 und das neue Clubjahr 2021/2022 wurde eingeläutet. 

Traditionsgemäß fand die Ämterübergabe des Rotaract Clubs Ulm auf dem Freizeitgelände "Hexenwiese" des Zentrums >guterhirte< statt. Bei bestem Wetter fanden sich die Mitglieder und Freunde des Rotaract Clubs Ulm bereits Nachmittags auf der Wiese mit Hütte eine. Um 17:30 Uhr eröffnete Carolin mit einer kurzen Ansprache das neue Clubjahr und übergab die Gründungsurkunde des Rotaract Clubs Ulm symbolisch an Alina. Alina leutete das neue Clubjahr ein und bedankte sich im Namen des Clubs bei Carolin und dem gesamten Vorstand. Anschließend wurde in gemütlicher Runde gegrillt - beim gemeinsamen Essen bot sich die Gelegenheit für die Mitglieder, die Aktivitäten des letzten Clubjahres Revue passieren zu lassen und Pläne für das kommende Jahr zu schmieden.

 

Das vergangene (Corona-)Clubjahr zeichnete sich inbesondere durch Online-Vorträge und Online-Meetings aus, für deren Organisation und Durchführung ein besonderer Dank an die Ex-Clubmeisterinnen Chiara Gruber und Juliane Kuklik gilt. Für das neue Clubjahr stehen nun mit Paintball spielen und einer Renovierungsaktion erst einmal wieder persönliche Treffen an.

Mach mit!

Mach mit!

Du bist zwischen 18-30 Jahre alt und findest toll, was wir im Rotaract Club Ulm so machen? Schreib uns einfach kurz und schau vorbei. Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen!

Nächste Termine

Dez
11

11.12.2021 19:00 - 21:30

Jan
29

29.01.2022 - 30.01.2022

Besuch uns auf Facebook

Facebook Icon

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.