rac ulm 2016 small

Der Rotaract Club Ulm wurde Ende des Jahres 1987 gegründet und darf sich heute über 20 aktive Mitglieder jeden Alters freuen. Wie bei Rotaract üblich, sind unsere Mitglieder von 18-30 Jahre alt und es sind Studenten wie auch Berufstätige gleichermaßen vertreten. Alle zwei Wochen treffen sich unsere Mitglieder, um nach dem Motto von Rotaract zu lernen, zu helfen oder auch mal zu feiern.

Der Rotaract Club Ulm war und ist schon immer ein "wilder Club", in dem kreative Ideen, außergewöhnliches soziales Engagement und ein Blick über den Tellerrand stets einen Platz hatten.

Clubleben

In jedem Clubjahr wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm gestaltet, das sich am Motto von Rotaract anlehnt: Helfen, Lernen und Feiern. Dazu gehören im zweiwöchigen Rythmus spannende Fachvorträge von Clubangehörigen wie auch Gastrednern, Unternehmensbesichtigungen, Besuche von kulturellen Veranstaltungen, gemeinsame sportliche Aktivitäten und eben die Durchführung von verschiedenen Sozialaktionen. Das Programm wird dabei maßgeblich vom Clubmeister des Clubs geplant und organisiert, die zum Vorstand des Clubs gehört.

Schau auf die entsprechende Seite über unser Clubleben und das aktuelle Programm, um mehr zu erfahren.

Sozialaktionen

Seit der unserer Gründung Ende der 1980er engagieren sich unsere Mitglieder in Sozialaktionen. Basierend auf unserer Strategie "lokal und unkonventionell" verwirklichten wir vielfältige Sozialaktionen, meistens in Ulm und Umgebung. So renovierten wir aufwendig eine Freizeithütte für unseren Partner guterhirte - Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Clubjahr 2012/2013, damit die Kinder und Jugendliche des Zentrums ein verbessertes Freizeitangebot im Sommer erhalten. Dazu veranstalten wir für die Kinder seit 2011 eine Poolparty im Sommer und ein Wintergrillen nach Weihnachten.

Wir initierten außerdem das Donaubeben - das Festival für den guten Zweck in Ulm und richteten dieses eben von 2007 bis 2012 federführend durch unsere Mitglieder aus. Damit waren wir in der Lage, durch die Einnahmen von über 13.000 Euro eine Vielzahl von Sozialprojekte zu fördern und gleichzeitig etwas für die lokale Musikszene zu tun. Außerdem wurde von unserem Rotaract Club seit Anfang der 90er sechs Ulmer Herbstbälle und drei Klassikkonzerte, stets für den guten Zweck, veranstaltet. Seit kurzem engagieren wir uns zusätzlich für den Förderkreis für tumor- und leukämiekranker Kinder in Ulm e.V., für den wir im Frühjahr 2015 eine Terrasse an einem Elternhaus erstellt haben.

Wenn du mehr im Detail über unsere Sozialaktionen sowie unserer Strategie erfahren möchtest, dann schau dich einfach im Menü unter dem Punkt Engagement um.

Organisation

Wie jeder Verein bzw. Club hat auch jeder Rotaract Club einen Vorstand. Allerdings wird bei Rotaract für jedes Clubjahr, das von einem Sommer zum nächsten geht, ein neuer Vorstand gewählt. Die Vorstandsmitglieder übernehmen vielfältige Aufgaben im Rahmen von Ämtern, wie z.B. Sekretär oder Schatzmeister. Geleitet wird der Vorstand eines Clubjahres stets von einem Präsidenten, der die Meetings leitet und den Club in dieser Zeit auch maßgeblich führt und repräsentiert. Idealerweise, und ganz nach dem sogenannten rotarischen Prinzip, wird für jedes Clubjahr ein neuer Präsident aus dem Kreis unserer Mitglieder gewählt.

Unseren aktuellen Vorstand findest du im Menü unter "Über uns" > Vorstand. Zusätzlich kannst du unter dem Menüpunkt "Über uns" > Past-Präsidenten unserere Präsidenten seit der Gründung des Clubs im Jahr 1987 einsehen.

Mach mit!

Mach mit!

Du bist zwischen 18-30 Jahre alt und findest toll, was wir im Rotaract Club Ulm so machen? Schreib uns einfach kurz und schau vorbei. Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen!

Nächste Termine

Jul
24

24.07.2019 20:00 - 22:00

Aug
21

21.08.2019 - 25.08.2019

Besuch uns auf Facebook

Facebook Icon

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok