Der Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V. unterstützt seit 1984 Familien, deren Kinder an Leukämie und Tumoren erkrankt sind. Bei derartigen Diagnosen haben sich zwar die Heilungschancen in den letzten Jahren deutlich verbessert, nötig ist jedoch in jedem Fall eine oft langwierige Therapie, bei der die Kinder meist Wochen und Monate im Krankenzimmer der Klinik verbringen müssen. Für die Familien bedeutet der Ausbruch der Krankheit und die Therapie tiefe Einschnitte in den bisherigen Familienalltag. Es entstehen oft zahlreiche psychische, meist aber soziale Probleme für die Familien, die den Heilungsprozess erheblich belasten können. Hier hilft der Förderkreis.

Dabei stellt der Förderkreis nicht nur verschiedene Elternhäuser zum Übernachten zur Verfügung, sondern organisiert, beispielsweise, Ausflüge für die Eltern, unterstützt die Familien bei Behördengängen, fördert die Krebsforschung sowie die Knochenmarktypisierung oder füllt den kranken Kindern ihre Herzenswünsche.

Diese äußerst wertvolle Arbeit wird seit 2014 auch vom Rotaract Club Ulm unterstützt. Der Förderkreis ist rein spendenfinanziert und kann seine Angebote nur ausrichten, wenn genügend finanzielle Mittel vorhanden sind. Nachdem das deutsche Gesundheitssystem für derartig wichtige Vereine kein Geld zur Verfügung stellt, möchte der Rotaract Club Ulm ebenfalls einen Beitrag leisten, dass kranken Kindern und deren Familien in der so schwierigen Situation beigestanden und geholfen wird.

Bisher hat der Rotaract Club Ulm folgende Aktionen für den Förderkreis durchgeführt:

  • Glühweinaktion 2014: Im Dezember 2014 fand in der Hirschstraße in Ulm ein Glühweinverkauf statt. Der komplette Erlös aus dem Verkauf von Glühwein, Früchtepunsch und Lebkuchen ging an den Förderkreis.
  • Terrassenbau 2015: Hinter dem Hartmut-Blauw-Elternhaus gab es eine freie, von Unkraut übersäte Fläche von ca. 20m², die vom Rotaract Club Ulm in eine großzügige Terrasse umgebaut wurde. Eltern haben damit die Möglichkeit, sich zurückzuziehen oder sich untereinander auszutauschen, ohne dabei den Blick zur Klinik richten zu müssen.
  • Glühweinaktion 2015: Im Dezember 2015 fand wieder ein Glühweinverkauf für den guten Zweck statt. Die Hälfte des Erlöses aus dem Verkauf von Glühwein, Früchtepunsch und Lebkuchen ging an den Förderkreis, die andere Hälfte aus damals aktuellem Anlass an eine Einrichtung zur Flüchtlingshilfe.

Mach mit!

Mach mit!

Du bist zwischen 18-30 Jahre alt und findest toll, was wir im Rotaract Club Ulm so machen? Schreib uns einfach kurz und schau vorbei. Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen!

Nächste Termine

Okt
17

17.10.2019 19:00 - 22:00

Besuch uns auf Facebook

Facebook Icon

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok